press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/10

Grundschulliga – Warum machen wir das ?

Echter Wettkampf bindet; echter Wettkampf ist Sport und Emotion; echten Wettkampf bietet DURCHSTARTEN mit BASKETBALL allen Kindern der Kooperationsgrundschulen, die bei den BASKETS, also den dritten und vierten Klassen an den Start gehen. Über den Wettkampf sollen die Kinder Sport und Basketball lieben lernen. Unser Ziel ist es, dass alle BASKETS an der Sparkassen-GrundschulLiga des Post SV Nürnberg e.V.
teilnehmen!

 

Wer spielt in der Sparkassen-GrundschulLiga:


In der Sparkassen-GrunschulLiga des Post SV Nürnberg messen sich die aktuellen BASKETS der Kooperationsgrundschulen. Baskets werden die SAG-Teilnehmer die in die 3. und 4. Klasse gehen.

Wie wird in der Sparkassen-GrundschlLiga des Post SV Nürnberg gespielt?


Die GrundschulLiga ist aufgeteilt in 4 Gruppen à 5 Teams; gespielt wird eine dreifache Punktrunde. Das Finale der zwei besten Schulen aus den jeweiligen Gruppen findet im Rahmen des DURCHSTARTEN mit BASKETBALL Abschlussturniers statt. Die Spieltage werden in Turnierform in einer zweifach Halle in Nürnberg
ausgetragen. Es finden einzelne Turniere mit jeweils 5 Teams statt, die am Samstagvormittag mit einem Zeitaufwand von ca. 5 Stunden aufgezogen werden. Es finden immer zwei Spiele gleichzeitig statt, die bei durch-
laufender Spielzeit 2 x 12 Minuten dauern.


Was ist sonst noch wichtig bei der Sparkassen Grundschulliga des Post SV Nürnberg?


Die Schulen spielen in für sie eigens angefertigten Grundschulliga-Trikots
und unter eigens für sie erdachten Teamnamen.

Die Spieltage könne unter den jeweiligen Gruppen eingesehen werden.