Haifischbecken in der Südstadt!

Das Projekt DURCHSTARTEN mit BASKETBALL findet auch in der Sperberschule im Süden Nürnbergs statt. Jeden Freitag tummeln sich 27 Haifische in dem gefährlichen Becken in der Südstadt. Die Sharks haben Hunger und trainieren angestrengt auf den Grundschulliga-Spieltag hin.


Damit die Haie geordnet trainiert werden können, werden sie in 2 Gruppen aufgeteilt. Die jüngeren Haie der zweiten Klasse treffen sich immer um 14.00 Uhr zum Training. Am liebsten spielen die jungen Sharks das Haifischspiel, indem sie immer wieder ihre gefährliche Schnelligkeit beweisen.

Nach einer Stunde Training müssen die jungen Sharks das Becken verlassen und den älteren Sharks der 3. und 4. Klasse die Halle überlassen. In den 1 ½ Stunden Training werden ihnen neue Tricks und Techniken beigebracht.

Die Sharks überzeugen mit klugen Spielzügen und gefährlichen Attacken.


„Ich bin immer wieder fasziniert davon, wie viel Energie die Kinder mit ins Training bringen. Die Sharks haben Hunger und werden ihren Hunger am Grundschulliga-Spieltag stillen.“ Magnus, Trainer der Sharks.



Aktuelle Nachrichten
Folge uns
  • Facebook Classic