Die Sparkasse bringt die kleinen Basketballer des PostSV mit den Profis „Nürnberg Falcons“ zusammen

Egal ob man heute Körbe in der Bundesliga oder Bezirksliga wirft, jeder Basketballspieler hat mal klein angefangen. Im Nachwuchsbereich eines regionalen Amateursportvereins ist er erste Schritte auf dem Court gegangen. Denn Spitze ohne Basis, das gibt es nicht!

Deswegen ist die Sparkasse Nürnberg seit sechs Jahren nicht nur stolzer Partner der Nürnberg Falcons, sondern bündelt unter dem Begriff #NUEbasketball auch ihre Fördermaßnahmen für den Basketballsport in der Region. Ein ganz zentraler Baustein ist dabei ihre Zusammenarbeit mit dem Post SV Basketball, die schon seit fast 10 Jahren besteht.


Ralph Junge unterstützt diese Basisarbeit mit den Nürnberg Falcons aus Überzeugung. In den Jahren 2018 und 2019 gab es zahlreiche gemeinsame Aktionen: Falcons-Spieler besuchten Spieltage der Grundschulliga, Schüler*innen aus der Grundschulliga waren Einlaufkinder bei den Falcons und traten sogar in der Halbzeit auf dem Court der Profis gegeneinander an. Sogar Schulen aus dem Nürnberger Land wurden erfolgreich in die Grundschulliga und die Aktionen bei den Falcons integriert.

Die Corona-Pandemie legte viele der neu entstandenen Verbindungen in der Basketballszene lahm. Auch im Jahr 2022 erschwert Omikron den gegenseitigen Kontakt.

Deshalb veranstaltete die Sparkasse Nürnberg am 19. März 2022 in der KIA Metropolarena einen Motto-Spieltag für die Grundschulliga des Post SV Basketball. 50 Kinder wurden mit ihren Eltern zum Heimspiel der Falcons eingeladen. Dort wartete für die „Ehrengäste“ eine große Überraschung:


Die Falcons-Profis haben die Grundschulliga 2022 per gemeinsamer Videogrußbotschaft mit der Sparkasse eingeläutet.

Auf allen Seiten ist man optimistisch, dass Basti Schröder & Co. im Frühsommer beim Finale der Grundschulliga-Playoffs die Trophäe persönlich an das beste Schulteam überreichen können. Ganz im Einklang mit dem Motto von #NUEbasketball: Von der Spitze an die Basis!


Aktuelle Nachrichten
Folge uns
  • Facebook Classic