Helene von Forster Grundschule geht überraschend als Gruppensieger des ersten Spieltages der Sparkassen Grundschulliga hervor

January 17, 2018

Am Sonntag den 14.01.2018 war es soweit. Die Sparkassen-Grundschulliga, organisiert vom Post SV Nürnberg in Kooperation mit den Nürnberger Grundschulen, startete in eine neue Saison. In der Gruppe 1 ging die Helene-von-Forster Schule mit ihrem Trainer Maximilian Oppel unter ihrem Namen Helene-von-Forster-Foxes an den Start.

Gespielt wird in 5er Gruppen im Modus jeder gegen jeden. Insgesamt gibt es 20 Grundschulen die in vier 5er Gruppen eingeteilt sind. In jeder Gruppe gibt es 3 Spieltage. Die zwei besten Teams der Gruppe, die an diesen 3 Spieltagen die meisten Siege sammeln, qualifizieren sich für das große Finalturnier der Grundschulliga am 17.06.2018.

 

Nachdem das Schulteam letztes Jahr zum großen Teil aus Viertklässlern bestand und die Kinder sich durch gute Leistungen von der Vorrunde bis zum Finalturnier durchspielten und dort den zweiten Platz belegen konnten, waren die Vorzeichen in diesem Jahr etwas anders. Dieses Schuljahr besteht die Mannschaft hauptsächlich aus Drittklässlern, sodass die diesjährige Qualifikation für das Finalturnier schon ein toller Erfolg wäre.

 

Die Kinder freuten sich bereits sehr auf das Turnier. Da die meisten Kinder ihr erstes richtiges Basketballspiel machten, merkte man im ersten Spiel gegen die Wiesen Wizards etwas die Nervosität, die sich vor allem im Vergeben einfacher Körbe, die noch im Training gut funktioniert hatten, zeigte. Trotzdem kämpfte man sich nach zwischenzeitlichem Rückstand zurück und gewann das Spiel knapp.

 

Das nächste Team, die Birkenwald Bears, konnte im zweiten Spiel leider nicht ganz mit den Foxes mithalten. Dies konnte vom Trainer der Foxes dazu genutzt werden den Kindern, die im ersten Spiel nicht ganz so viel gespielt hatten, mehr Spielpraxis zu geben. Sehr erfreulich in diesem Spiel war zudem, dass jedes Kind mindestens einen Korb erzielte und so zum Sieg beisteuerte.

 

Durch die ersten beiden Siege sehr viel Selbstvertrauen getankt, machte sich das Team der Foxes im letzten Gruppenspiel gegen die Insel Schütt Pirates auf, den Gruppensieg klar zu machen. Von Anfang an waren die Kinder sehr konzentriert und brachten sich durch einen super Start auf die Siegerstraße. Somit standen am Ende des Tages 3 Siege zu Buche und der damit verbundene Tagesgruppen-Sieg in der Gruppe 1.

 

Die nächsten Gruppenspieltage für die Helene von Forster Foxes sind am 25.02.18 und 24.03.18. Die Kinder freuen sich auf die nächsten Spieltage und trainieren fleißig an ihren Basketball-Fähigkeiten, um sich weiter zu verbessern und auch an den kommenden Spieltagen wieder erfolgreich zu sein.

Please reload

Aktuelle Nachrichten
Please reload

Folge uns
  • Facebook Classic

VEREIN

Designed by Martin Will

Managed by Philipp Finsterer

Impressum

Post SV Nürnberg e. V.
POST SV Nürnberg Basketball
Junior Franken

VERBAND

Deutscher Basketballbund
Bayerischer Basketballverband

PARTNER

TV Fürth 1860 Baskeball

SPONSOREN

STADTTEILPATEN