Doppelter Spaß beim Basketballabschlussturnier der SAGs und dem Finale der Grundschulliga

July 4, 2017

Termin 1./2.07.2017 9:00-17.00 Paul Moor Schule

 

2 Tage, 4 Turniere, 22 Mannschaften und circa 200 Kinder aus 19 Nürnberger Schulen und sogar Teilnehmer aus Roth und Neumarkt.

Das ist die Bilanz des großen Schulabschlussturniers der Basketballabteilung des Post SV Nürnberg.

So hatten die Schüler des Grundschulprojekts DURCHSTARTEN mit BASKETBALL (DmB) am vergangenen Wochenende des 1./2. Juli in der Paul Moor Schule im Nordosten Nürnbergs ihren Spaß mit dem orangenen Leder und konnten gegen Gleichaltrige ihr Können unter Beweis stellen.

 

Ein Schuljahr lang bereiteten sich die Mädchen und Jungs auf dieses große Ereignis mit Trainingseinheiten, Freundschaftsspielen sowie den Spielrunden der Sparkassen-Grundschulliga vor.  Umso größer war dann natürlich die Vorfreude bei allen Beteiligten zum Abschluss noch mal ihr Bestes geben zu können.

 

Wie bereits im vergangenen Jahr fand das Turnier auf Grund der immer weiter steigenden Gruppenzahlen an 2 Tagen jeweils vormittags und nachmittags statt. So spielten am Samstag die 2. Klassen ihre Sieger in regionalen Turnieren aus. Darüber hinaus fand ein Turnier für die Ü-Klassen und weitere SAGs der 3./4.Klassen statt, die teilweise erst später bzw. zum Halbjahr ihren Trainingsbetrieb aufgenommen hatten. 

 

Am Sonntag spielten dann die BASKETS der 3. und 4. Klassen unserer Sparkassen-Grundschulliga ihr großes Finale aus. In sechs Turnierspielrunden qualifizierten sich sechs Teams aus Nürnberg und naher Umgebung. Dazu stießen dann die besten Teams aus Roth und Neumarkt.

Unter Anfeuerungsrufen der Eltern zeigten die insgesamt fast 200 Kinder, was sie im vergangenen Schuljahr bei ihren Trainern alles gelernt hatten. Manche wuchsen sogar über sich hinaus und zeigten eine, im Vergleich zum Training, überdurchschnittlich gute Leistung.

 

 

Doch es wurde nicht nur Basketball gespielt - auch das Rahmenprogramm konnte sich sehen lassen. Ein üppiger Verpflegungsstand sorgte dafür, dass bei den Beteiligten kein Hunger aufkam. Absolutes Highlight war eine Basketballwurfmaschine, die man sonst nur vom Volksfest her kennt. Sie begeisterte nicht nur die Kinder, sondern ebenso die Eltern, Zuschauer und alle Besucher des Wochenendes. Bei der Wurfmaschine ist es das Ziel so viele Treffer wie möglich in einer vorgegebenen Zeit zu schaffen.

 

Die Anschaffung der Basketballwurfmaschine wurde durch eine Spende der Sparkasse Nürnberg möglich. Die Wurfmaschine soll in Zukunft bei Publikumsveranstaltungen zum Einsatz kommen, um Interesse für die Sportart Basketball zu wecken und sie einmal selbst ausprobieren zu können. Außerdem kann die Wurfmaschine zu bestimmten Anlässen auch zum Spendensammeln für den Förderverein Basketball verwendet werden.

 

Erster in ihrer Gruppe wurden folgende Schulmannschaften:

 

SAG-Abschlussturnier (2. Klasse)

Nürnberg Nord: GS Laufamholz

Nürnberg Süd: Wiesenschule

AGs 3./4. Klasse: Preißlerschule

 

Abschluss Sparkassen-Grundschulliga (3./4.Klasse)

Gesamtsieger der Grundschulliga 2016-17: Montessorischule Lauf

 

Am Ende gingen alle Kinder als Sieger vom Feld, denn unabhängig vom Ergebnis erhielt jeder Teilnehmer eine Tüte mit kleinen Geschenken.

 

Ein herzliches Dankeschön geht an dieser Stelle an die Sparkasse Nürnberg und Sportreferent Benjamin Jung  für die jahrelange Unterstützung unseres Projektes „DURCHSTARTEN mit BASKETBALL“. 

 

Im Vordergrund stand aber natürlich der Spaß und der kam bei den Spielern wie auch bei den Coaches, Schiedsrichtern, Helfern und Eltern keineswegs zu kurz.

So blickte man bei den Siegerehrungen, unabhängig von der Platzierung, in erschöpfte und glückliche Gesichter. 

 

Projektleiter Michael Hertlein: „Wenn man von außen die Freude der Kinder am Basketball beobachten kann, dann vergisst man sehr schnell die Anstrengungen der Organisation eines solchen Turniers!“

Es bleibt zu hoffen, dass die Begeisterung der Kinder für die Sportart Basketball bestehen bleibt und wir möglichst viele von ihnen nächstes Jahr bei einer unserer Schul-AGs oder sogar im Vereinstraining wiedersehen dürfen.

 

Bis dahin wünschen wir allen eine erholsame Sommerpause und schöne Ferien.

Please reload

Aktuelle Nachrichten
Please reload

Folge uns
  • Facebook Classic

VEREIN

Designed by Martin Will

Managed by Philipp Finsterer

Impressum

Post SV Nürnberg e. V.
POST SV Nürnberg Basketball
Junior Franken

VERBAND

Deutscher Basketballbund
Bayerischer Basketballverband

PARTNER

TV Fürth 1860 Baskeball

SPONSOREN

STADTTEILPATEN