Praktikumsbericht Nivetha Kanagasooriyar

May 29, 2017

 

Ich musste vom 15.5 bis zum 19.5.2017 ein einwöchiges Praktikum von der Schule aus machen.

Ich persönlich liebe Sport und spiele auch Basketball beim Post SV, deswegen hab ich sofort als erstes mich beim Michael Hertlein gemeldet.

Nach der Bestätigung, dass ich beim Post SV mein Praktikum in der Abteilung Basketball machen durfte, hab ich mich sehr gefreut. Doch genau eine Woche bevor mein Praktikum startete, verletzte ich mich am Knie und musste somit mit einer großen und dicken Schiene am Bein und Krücken zum

Praktikum.

Ich hab mir Sorgen gemacht, dass ich nicht fähig sein würde die Sachen, die von mir verlangt wurden, ohne Probleme zu meistern.

Die Trainer waren aber sehr nett zu mir und haben mir immer geholfen, als ich Probleme mit meinem Bein hatte oder was nicht verstanden habe. Trotz meines Beines hat mir das Praktikum viel Spaß gemacht.

Die Zeit verging so schnell mit den Kindern. Die Kinder waren sehr motiviert und haben immer Interesse an neuen Übungen gezeigt.

Die Schüler der ersten Klasse waren so glücklich und stolz sobald sie die Übung richtig gemacht hatten. Ich hatte eine Chance mit vielen Kindern von verschiedenen Schulen eine schöne Zeit zu verbringen.

Ich würde sehr gern mein Praktikum beim Post SV wiederholen sobald mein Bein wieder gesund ist.   

Please reload

Aktuelle Nachrichten
Please reload

Folge uns
  • Facebook Classic

VEREIN

Designed by Martin Will

Managed by Philipp Finsterer

Impressum

Post SV Nürnberg e. V.
POST SV Nürnberg Basketball
Junior Franken

VERBAND

Deutscher Basketballbund
Bayerischer Basketballverband

PARTNER

TV Fürth 1860 Baskeball

SPONSOREN

STADTTEILPATEN