Durchstarten mit Basketball begeistert Kinder bei Grundschulcamp!

May 29, 2017

 

„Voll cool, aber auch echt anstrengend!“, so lautet das Fazit eines Teilnehmers des Hofmann Personal Grundschulcamps am 25.5.2017 in der Paul Moor Schule.

 

50 Kinder aus den verschiedensten Grundschulen Nürnbergs hatten sich für das Camp, das an Christi Himmelfahrt stattfand, angemeldet.

Sogar von außerhalb des Stadtgebiets reisten junge Basketballer an, um mitmachen zu können.

Die Teilnehmer wurden in Zehner-Gruppen eingeteilt, die insgesamt von einem Coachteam von 9 Trainern betreut wurden. Teilweise erkannte man sich schon aus der Sparkassen Grundschulliga, so dass schnell alle Kinder Anschluss fanden.

Laut eines Campers war „das Stationstraining am anstrengendsten“.

Mit diesem wurde der Basketballtag nach der Begrüßung durch Campleiter Michael Hertlein und einem gemeinsamen Aufwärmen gestartet.

An 5 verschiedenen Stationen konnten die Camper ihre basketballerischen Fähigkeiten verbessern.

Vor allem die Athletik- und Koordination-Stationen verlangten den Teilnehmern viel ab.

Trotzdem wurden alle Übungen mit viel Spaß absolviert. Auch an den anderen Stationen zeigten die Nachwuchs-Basketballer ihr Können beim Körbewerfen, Passen, Dribbeln und erhielten von den Coaches viele Tipps und Tricks, um noch besser zu werden.

Nach gut zwei Stunden Stationstraining war dann die Mittagspause gekommen.

Alle Camper hatten während dem Stationstraining das Basketballabzeichen in Bronze absolviert.

Fleißige Helfer hatten bereits für das Mittagessen für die hungrigen Bäuche gesorgt.

So bekamen Teilnehmer und Trainer Pizza, wobei für jeden die Richtige dabei war.

Aber auch Obst wurde verzehrt um nach der Pause gestärkt in die nachmitttägliche Spielrunde zu gehen.

Im Anschluss an ein kurzes Aufwärmen mit dem typischen Kartenlauf wurde dann in 2 Gruppen 4 gegen 4 plus Coach gespielt. Dabei kam auch der Spaß unserer Trainer nicht zu kurz.

In schönen Spielen setzten sich die „rosaroten Panther“ und „die Jordans“ verdient auf ihrem Spielfeld durch.

 

Zum Schluss sammelten sich nochmal alle Teilnehmer zu einem letzten großen Schrei, um dann anschließend von den Trainern das Abzeichen in Bronze verliehen zu bekommen.

Doch das war noch nicht alles: Auch über die kleinen Geschenke von Hofmann Personal und der Sparkasse freuten sich die Kinder riesig.

Please reload

Aktuelle Nachrichten
Please reload

Folge uns
  • Facebook Classic

VEREIN

Designed by Martin Will

Managed by Philipp Finsterer

Impressum

Post SV Nürnberg e. V.
POST SV Nürnberg Basketball
Junior Franken

VERBAND

Deutscher Basketballbund
Bayerischer Basketballverband

PARTNER

TV Fürth 1860 Baskeball

SPONSOREN

STADTTEILPATEN