Doppelter Spaß beim Basketballabschlussturnier der SAGs & Baskets

July 6, 2016

 

Zwei Tage, Fünf Turniere, 23 Mannschaften, rund 200 Kinder aus 17 Schulen Nürnbergs und erstmals Teilnehmer aus Fürth und Neumarkt. Das ist die Bilanz des großen Schulabschlussturniers der Basketballabteilung des Post SV Nürnberg. So hatten die Schüler des Grundschulprojekts DURCHSTARTEN mit BASKETBALL (DmB) am vergangenen Wochenende des 2. und 3. Juli in der Paul Moor Schule im Nordosten Nürnbergs ihren Spaß mit dem orangenen Leder und konnten gegen Gleichaltrige ihr Können unter Beweis stellen.

 

Ein Schuljahr lang bereiteten sich die Mädchen und Jungs auf dieses große Ereignis mit Trainingseinheiten, Freundschaftsspielen sowie den Spielrunden der Sparkassen-Grundschulliga vor. Umso größer war dann natürlich die Vorfreude bei allen Beteiligten, zum Abschluss noch mal ihr Bestes geben zu können.

 

Erstmalig fand dieses Jahr das Turnier auf Grund der immer weiter steigenden Gruppenzahlen an zwei Tagen jeweils vormittags und nachmittags statt. So spielten am Samstag die 2. Klassen ihre Sieger in regionalen Turnieren aus. Am Sonntag spielten dann die Baskets der 3. Und 4. Klassen unserer Sparkassen-Grundschulliga sowie die 5. Klassen Mädchen des Projekts Mädels Go! Basketball. Als weiteres Novum nahmen dieses Jahr erstmals Teams der Kooperationspartner bei DmB aus Fürth und Neumarkt teil.

 

Unter Anfeuerungsrufen der Eltern zeigten die insgesamt fast 200 Kinder, was sie im vergangenen Schuljahr bei ihren Trainern alles gelernt hatten. Manche wuchsen sogar über sich hinaus und zeigten eine, im Vergleich zum Training, überdurchschnittlich gute Leistung.

Doch es wurde nicht nur Basketball gespielt. Auch das Rahmenprogramm konnte sich sehen lassen. So gab es einen Wurfstand des Fördervereins und dank des Hauptsponsors Sparkasse ein Eis für jedes Kind und Betreuer.

 

Erster in ihrer Gruppe wurden folgende Schulmannschaften:

 

SAG-Abschlussturnier (2. Klasse)

Nürnberg Nord:            Uhlandschule

Nürnberg Süd:              Wolfsteinschule Neumarkt/ Sperberschule

 

Mädels Go! Basketball Abschlussturnier: Martin Behaim Gymnasium

 

Abschluss Sparkassen-Grundschulliga (3./4.Klasse)

1. Gruppe A: Wolfsteinschule Neumarkt

1. Gruppe B: Wiesenschule

Gesamtsieger der Grundschulliga 2015-16: Wahlerschule

 

Als Sieger gingen jedoch alle Kinder vom Feld, was zu einem großen Teil auch den von der Sparkasse Nürnberg gesponserten Präsenten zu verdanken ist. Die Freude über die Minifrisbees und Wasserbälle war riesig. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle für die Unterstützung unseres Projektes „DURSTARTEN mit BASKETBALL“ durch die Sparkasse Nürnberg, beim Turnier repräsentiert durch Herrn Benjamin Jung.

 

Im Vordergrund stand aber natürlich der Spaß und der kam bei den Spielern wie auch bei den Coaches, Schiedsrichtern, Helfern und Eltern keineswegs zu kurz.

 

So blickte man bei den Siegerehrungen, unabhängig von der Platzierung, in erschöpfte und glückliche Gesichter. Projektleiter Michael Hertlein: „Wenn man von außen die Freude der Kinder am Basketball beobachten kann, dann vergisst man sehr schnell die Anstrengungen der Organisation eines solchen Turniers!“

Es bleibt zu hoffen, dass die Begeisterung der Kinder für die Sportart Basketball bestehen bleibt und wir möglichst viele von ihnen nächstes Jahr bei einer unserer Schul-AGs oder sogar im Vereinstraining wiedersehen dürfen.

Bis dahin wünschen wir allen eine erholsame Sommerpause und schöne Ferien

Please reload

Aktuelle Nachrichten
Please reload

Folge uns
  • Facebook Classic

VEREIN

Designed by Martin Will

Managed by Philipp Finsterer

Impressum

Post SV Nürnberg e. V.
POST SV Nürnberg Basketball
Junior Franken

VERBAND

Deutscher Basketballbund
Bayerischer Basketballverband

PARTNER

TV Fürth 1860 Baskeball

SPONSOREN

STADTTEILPATEN