Eine Win-Win Situation für Uni und Verein

November 13, 2015

Im Rahmen der Kooperation mit der FAU Erlangen- Nürnberg stellte Michael Hertlein am vergangenen Freitag in der EWF Nürnberg das Projekt „Durchstarten mit Basketball“ und die Möglichkeit des Erwerbs des Sportwochescheins vor.

Ca. 25 Studierende kamen dabei am Freitag, den 13.11.15 in den Seminarraum an der Regensburgerstraße um sich über die verschiedenen Möglichkeiten des Scheinerwerbs zu informieren. Die Sportwoche ist ein vorgeschriebener Bestandteil der Lehrerausbildung, bei der Studierende Erfahrungen im Vermitteln von Sport und Bewegung sammeln sollen.

Die Abteilung Basketball bietet den Studenten dabei  an, ein halbes Jahr eine Grundschul AG zu betreuen. Dabei werden sie von den erfahrenen Minitrainern der Abteilung unterstützt, bekommen Material und nachdem sie einen Bericht verfasst haben, erwerben sie somit den entsprechenden Unischein. Nach der nun zweiten Einführungsveranstaltung dieser Art zieht Koordinator Michael Hertlein ein positives Fazit:

„Ich habe mir wieder nichts erwartet und war erneut positiv überrascht, dass wir so gleich 2 Studenten als neue Minitrainer auf Zeit gewinnen konnten!“

Diese Einführungsveranstaltung ist ein wichtiger Baustein der Kooperation Universität- Verein, die nun schon seit 2 Jahren besteht. Insgesamt eine Kooperation mit Vorteilen für alle Seiten. Die Universität kann somit ihr Angebot erweitern, die Studenten sammeln Praxiserfahrungen und der Verein gewinnt unter Umständen neue Übungsleiter für die ganz Kleinen.

Insgesamt also eine Win- Win Situation für alle Beteiligten.Im Rahmen der Kooperation mit der FAU Erlangen- Nürnberg stellte Michael Hertlein am vergangenen Freitag in der EWF Nürnberg das Projekt „Durchstarten mit Basketball“ und die Möglichkeit des Erwerbs des Sportwochescheins vor. Ca. 25 Studierende kamen dabei am Freitag, den 13.11.15 in den Seminarraum an der Regensburgerstraße um sich über die verschiedenen Möglichkeiten des Scheinerwerbs zu informieren. Die Sportwoche ist ein vorgeschriebener Bestandteil der Lehrerausbildung, bei der Studierende Erfahrungen im Vermitteln von Sport und Bewegung sammeln sollen.Die Abteilung Basketball bietet den Studenten dabei an, ein halbes Jahr eine Grundschul AG zu betreuen. Dabei werden sie von den erfahrenen Minitrainern der Abteilung unterstützt, bekommen Material und nachdem sie einen Bericht verfasst haben, erwerben sie somit den entsprechenden Unischein. Nach der nun zweiten Einführungsveranstaltung dieser Art zieht Koordinator Michael Hertlein ein positives Fazit:„Ich habe mir wieder nichts erwartet und war erneut positiv überrascht, dass wir so gleich 2 Studenten als neue Minitrainer auf Zeit gewinnen konnten!“Diese Einführungsveranstaltung ist ein wichtiger Baustein der Kooperation Universität- Verein, die nun schon seit 2 Jahren besteht. Insgesamt eine Kooperation mit Vorteilen für alle Seiten. Die Universität kann somit ihr Angebot erweitern, die Studenten sammeln Praxiserfahrungen und der Verein gewinnt unter Umständen neue Übungsleiter für die ganz Kleinen.Insgesamt also eine Win- Win Situation für alle Beteiligten.

Please reload

Aktuelle Nachrichten
Please reload

Folge uns
  • Facebook Classic

VEREIN

Designed by Martin Will

Managed by Philipp Finsterer

Impressum

Post SV Nürnberg e. V.
POST SV Nürnberg Basketball
Junior Franken

VERBAND

Deutscher Basketballbund
Bayerischer Basketballverband

PARTNER

TV Fürth 1860 Baskeball

SPONSOREN

STADTTEILPATEN