Suche
  • Michael Hertlein

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm...


Getreu dem Sprichwort spielten im letzten Training vor Weihnachten Eltern und Kinder der Lions miteinander, gegeneinander und hatten viel Spaß!

16.00 Uhr montags in der Knauerhalle – Trainingszeit unserer Post Lions- U10-5! Doch vor Weihnachten ist alles anders. Eine große Schar Erwachsener stand plötzlich mit unseren Jungs in der Halle – die Eltern, Geschwister, Onkel etc.. Insgesamt also circa 35 Sportler von klein bis groß. Zu Beginn drehten gleich die kleinen Lions auf und ließen ihren Eltern im Wurfwettbewerb keine Chance. Im gemischten Spiel ging es dann schon besser auf. Dabei wurde einmal zusammen und einmal gegen den eigenen Vater/die eigene Mutter gespielt. Mit einem Shoot-out und einem gemeinsamen Weihnachtsbüffet konnte das Basketballjahr 2019 besinnlich ausklingen.

Ich bin überwältigt, wie viele Eltern meinem Aufruf zum gemeinsamen Training gefolgt sind. So voll war die Knauerhalle schon lange nicht mehr!“ (Trainer Michael Hertlein)

Und wie es an Weihnachten üblich ist, gab es auch noch ein Geschenk für unsere Lions. Ein Basketball zum Trainieren. Da kann die Saison im Januar weitergehen.

Ein großes Dankeschön an die Firma Personal Hofmann, die das U10 Projekt „Post Lions“ unterstützt!

Dieses Projekt wird vom Programm Integration durch Sport und vom Bundesministerium des Inneren auf Beschluss des Deutschen Bundestages gefördert.


0 Ansichten

VEREIN

Designed by Martin Will

Managed by Philipp Finsterer

Impressum

Post SV Nürnberg e. V.
POST SV Nürnberg Basketball
Junior Franken

VERBAND

Deutscher Basketballbund
Bayerischer Basketballverband

PARTNER

TV Fürth 1860 Baskeball

SPONSOREN

STADTTEILPATEN